Archive for November 2013

h1

Das HTC One max ist da

15/11/2013

Das HTC One Max ist ein Smartphone, das durch ein Display von 5,9 Zoll schon fast ein kleines Tablet ist und das sich als Telefon ebenso eignet wie als schnelles Nachschlageinstrument daheim. Der gewaltige Akku sorgt für lange Laufzeiten und beim Betriebssystem wird auf das zuverlässige Android 4.3 zurückgegriffen. Praktisch ist auch der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite, mit dem man das Smartphone entsperren kann, sowie die Kamera und der Sound, der nur in die Richtung des Hörers abgestrahlt wird.

Zuverlässige Technik und robustes Gehäuse

Mit diesen und weiteren Highlights findet man das HTC One max online vorgestellt:

Und was meine ich dazu? Beim HTC One Max werden Andoid 4.3 und Sense 5.5 verwandt, wobei vor allem Sense 5.5 ein echter Gewinn ist. So wird damit Google+ unterstützt und die Nachrichten aus den sozialen Netzwerken werden optisch sehr gut dargestellt. Außerdem lassen sich die Shortcuts im Drop-Down-Menü anpassen und es steht zudem eine Vorauswahl nützlicher Verknüpfungen zur Verfügung. Beim 5,9 Zoll großen Display wird mit der LCD-Technologie gearbeitet, die den Bildschirm hell, farbkräftig und besonders kontrastreich macht. Beim Prozessor wird das zuverlässige Snapdragon 600 benutzt, sämtliche Apps lassen sich schnell öffnen und bei den Verbindungen wird beispielsweise WLAN unterstützt.

Die gesamte Verarbeitung des HTC One Max ist sehr robust und unter dem abnehmbaren Rückendeckel (neu!) verbergen sich der Micro-SD- und der Micro-SIM-Slot. Für mehr Komfort kann man hier entsprechende Speicherkarten mit einer Kapazität von bis zu 64 GB einsetzen.

Fotofunktion und Sicherheit beim HTC One Max

Die Kamera beim HTC One Max (Ultrapixel analog dem HTC One) ist sehr schnell einsatzbereit, liefert klare und detailreiche Bilder und verfügt bei Videoaufnahmen über einen guten Ton. Durch die Größe und die gute Handhabung lassen sich Bilder zumeist ohne große Wackler drehen, bei Fotoaufnahmen ist dies ohnehin der Fall. Besonders angenehm ist der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite, mit dem sich das Smartphone schnell entsperren lässt. Anders als beim iPhone 5s – ebenfalls mit Fingerabdruckscanner ausgestattet – kann man zudem jede installierte App damit verknüpfen und entsprechend entsperren. Insgesamt bietet das HTC One Max eine zuverlässige Technik und viele nützliche Features, die den Preis des Smartphones rechtfertigen.